Sie sind hier:

Sommerfest / BUGA-Boogie

Der BUGA Förderverein und Die Speziellen Gäste laden Sie zu einem prickelnden Tanzmusik-Cocktail der besonderen Art ein. Nur handverlesene Zutaten – charmante Schlager der 20er und 30er Jahre, swingende Evergreens, berauschende Latin-Rhythmen und ausgewählte Perlen der Popmusik – werden geschmackvoll zubereitet und mit Augenzwinkern serviert.

Kartenpreis 15,- EUR pro Person mehr erfahren:

Werde Mitglied

Buga-Förderverein bringt auch 2017 den Schlossgarten zum Klingen.

Auch in diesem Jahr möchte der Buga-Förderverein den Schlossgarten auf dem Osterstein kulturell beleben. Seit 2012 lädt die grüne Oase die Geraer und ihre Gäste hoch über der Stadt zum Verweilen ein. Über den ganzen Sommer ist der Garten täglich geöffnet. Nach dem fastastischen Anfang der diesjährigen Schlossgartenkonzerte am 8. Juli mit Manfred Jäger (Saxofon, Klarinette) und Bernd Ehrhardt (E-Gitarre) geht es am 12. August mit Kaffeehausmusik mit Benjamin Stielau (Klavier), Peter Wiegand (Violine) und Cornelius Herrmann (Cello) weiter. Auch hierfür lädt der Buga-Förderverein ganz herzlich in den Schlossgarten auf dem Osterstein ein!
Die weiteren Schlossgartenkonzerte: 12. August, Kaffeehausmusik mit Benjamin Stielau, Peter Wiegand und Cornelius Herrmann, 26. August Irish Folk mit Cat Henschelmann und am 9. September Volkslieder mit dem Aequalis-Frauenchor Gera.
Beginn aller Konzerte ist jeweils 15 Uhr. Der Eintritt ist bei allen Schlossgartenkonzerten frei. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen in der Kirche St. Marien in Gera-Untermhaus statt.

Für Blütenpracht in der Stadt Gera

Fotonachweis: Stadt Gera, René Soboll

Buga-Förderverein gab gestern den Startschuss für seine diesjährige Pflanzaktion. Sponsoren und Helfer gesucht.

(Quelle OTZ 28.04.2016 

Anlässlich zehn Jahre Buga werden auch 12 Pflanztürme aus der Buga-Zeit wieder aufgestellt und gepflegt, damit ein wenig Buga-Flair zurück kommt.

mehr erfahren>>>