Sie sind hier:

Familienfest im Schloßgarten

Förderverein und die Goethe-Gesellschaft Gera laden am 25.9. auf Schloss Osterstein (W. Hesse Neues Gera)

Der Schlossgarten auf dem Osterstein zählt als ein ganz besonderer Ort in Gera und ist während der Sommermonate täglich geöff net. Viele Wanderer und Spaziergänger treten gern ein. Auch die Schlossgartenkonzerte des Buga Fördervereins locken die Geraer in das Kleinod über der Stadt. Am Sonntag, 25. September kommt noch einmal Leben in den rekultivierten Garten. Anlässlich der Interkulturellen Woche führen der Buga-Förderverein und die Geraer Goethe-Gesellschaft  eine gemeinsame Familien-Aktion durch. Einige Goethefreunde betreuen syrische und irakische Flüchtlinge, die sie zu diesem bunten Aktionstag eingeladen haben. Die Geraer Goethe-Gesellschaft  e.V. existiert seit Oktober 2006. Sie widmet sich der Pfl ege des Erbes klassischer deutscher Literatur, insbesondere der Werke Goethes. Es werden Vortragsveranstaltungen namhaft er Referenten aus ganz Deutschland angeboten. Daher beginnt das Familienfest um 14 Uhr natürlich mit Literatur, nicht mit den Goethe-Klassikern, sondern mit Märchen für Kinder aus Deutschland, Tibet, Rumänien, Japan und dem arabischen Raum. 

mehr erfahren >>>

Werde Mitglied

News

Christa und Winfried Fiedler in der Str. des Bergmanns ausgezeichnet

Unter dem Namen „SAT 2“ treten Manfred Jäger (Saxofon, Klarinette) und Bernd Ehrhardt (E-Gitarre) von der Kultband „Satelliten“ mit einem einstündigen...

Am 5. Juni öffneten wieder tolle Gärten in und um Gera ihre "Pforten". Ca. 20 Gartenbesitzer haben an diesem Tag Ihren persönlichen Garten der...

Dank der finanziellen Unterstützung von Globus, dem BUGA Förderverein und auf Initiative der Geraer Oberbürgermeisterin wurde im Hofwiesenpark ein...