Sie sind hier:

Die BUGA 2007 lebt in den Herzen der Gerschen

Wer erinnert sich nicht gern an die schönen Tage der BUGA in Gera und Ronneburg im Jahr 2007 zurück, der ersten Bundesgartenschau in Thüringen. Erstmals in der über 50-jährigen Geschichte präsentierte sich die Leistungsschau der Gartenbaukunst an zwei kontrastreichen Standorten. Es war ein Fest der Blumen, der Lebensfreude, der Euphorie. Und auch, wenn die Schau schon wieder 10 Jahre zurückliegt, wer sie erlebt hat, wird sie für immer in Erinnerung behalten. (Quelle: Staatsanzeiger Nr. 16/2017 Dienstag, 18. April 2017)

mehr >>>>

Es grünt und blüht auf Geras Brücken.

Mit viel Freude und Begeisterung waren Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c von der Otto-Dix-Grundschule dabei, die Pflanzkübel auf der Cubabrücke in Gera-Untermhaus zu bepflanzen. Unter Anleitung von Schulgartenlehrerin Jana Koch und Bernd Rickmann vom Buga-Förderverein erhielt Kübel für Kübel ein blühendes Aussehen. Die ergänzende Pflege über die gesamte Blühdauer von Juni bis Oktober wird die OTEGAU mit einer Maßnahme der Arbeitsagentur absichern. Damit ist gewährleistet, dass die Pflanzen über die ganze Zeit gut gedeihen können.

10 Jahre BUGA in Ostthüringen

Lichternacht und Hofwiesenparkfest 2017

Werde Mitglied

Tag der Offenen Gärten am 11. Juni 2017

Blütenpracht (Foto: Wolfgang Hesse)

Auch 2017 lädt der Buga Förderverein zu einem neugierigen Blick über den Gartenzaun ein. 19 Gärten in Gera und Umgebung warten auf die Besucher. Genaue Informationen erhalten Sie an den Eingangsgärten, können sich für bis zu vier Routen entscheiden oder ganz individuell die Gärten ansteuern. Von 10.00 - 17.00 Uhr sind die Gärten geöffnet.

Eintrittskarten zu 3 EUR (Erwachsene) gibt es hier:

  1. Haus Schulenburg, Str. des Friedens 120, 07545 Gera
  2. Botanischer Garten, Nicolai-Schillerstr., 07545 Gera
  3. Familie Kutschbach; Collis 2, 07554 Gera
  4. Kunst- und Käuterhof Martin, Dorfstr. 9, 04626 Posterstein
  5. Ingo Tröger, Pölziger Str. 78, 06712 Heuckewalde

Für Blütenpracht in der Stadt Gera

Fotonachweis: Stadt Gera, René Soboll

Buga-Förderverein gab gestern den Startschuss für seine diesjährige Pflanzaktion. Sponsoren und Helfer gesucht.

(Quelle OTZ 28.04.2016 

Anlässlich zehn Jahre Buga werden auch 12 Pflanztürme aus der Buga-Zeit wieder aufgestellt und gepflegt, damit ein wenig Buga-Flair zurück kommt.

mehr erfahren>>>